Entrecôte-Rezept in voller Konsistenz

Entrecôte-Rezept in voller Konsistenz

Entrecôte-Rezept in voller Konsistenz. Wenn Sie heute Abend rotes Fleisch zum Abendessen essen möchten, probieren Sie unser Rezept für ein zartes, perfekt zubereitetes Ribeye. Wenn es etwas zu stark gekocht wird, verliert es sein Wasser und wird hart, und wenn es weich wird, wird es gummiartig und verliert seinen Geschmack. Manchmal kommt es vor, dass es sehr wenig gekocht wird und eine Konsistenz hat, die als roh angesehen werden kann. Infolgedessen ist dies für den Geschmack vieler Menschen nicht sehr geeignet. Was ist also das Geheimnis des Entrecôtes in seiner vollen Konsistenz?

Es gibt ein paar Tricks, um Entrecôtes zu kochen, die immer einen guten Geschmack und eine gute Konsistenz haben. Es ist möglich, mit sehr einfachen Schritten bessere Entrecôtes zu kochen, als Sie in den besten Restaurants essen würden.

Fleisch muss unbedingt mariniert werden.

Achten Sie zunächst darauf, ein qualitativ hochwertiges Fleisch zu kaufen. Je frischer Ihr Fleisch ist, desto zarter wird es beim Garen und desto schmackhafter wird es beim Essen. Aber das Geheimnis liegt darin, ein wenig zu marinieren. Tragen Sie Olivenöl auf beiden Seiten Ihres Fleisches mit der Hand oder mit einem Pinsel auf. Mit Salz und Pfeffer gut einreiben.

Gib es in eine Schüssel. Luftdicht abdecken und mindestens 1 Stunde und höchstens 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Sie können auch verschiedene Zutaten wie Knoblauch, Thymian, Rosmarin hinzufügen. Etwas Öl, Salz und Pfeffer ist die einfachste Art des Marinierens und beeinträchtigt den Geschmack des Fleisches nicht. Denken Sie daran.

Pfanne gründlich erhitzen und Fleisch versiegeln

Sie ruhen Ihr Fleisch im Kühlschrank. Nehmen Sie es heraus und lassen Sie es einige Minuten auf Raumtemperatur kommen. Nehmen Sie in der Zwischenzeit Ihre gusseiserne oder beschichtete Pfanne auf Ihren Herd. Wichtig ist, dass das Fleisch in einer gusseisernen Pfanne versiegelt wird. Gusseiserne Pfannen sind ein wichtiges Detail, da sie die Hitze gleichmäßig verteilen und dem Fleisch helfen, den Saft darin zu halten. Die Pfanne bei mittlerer Hitze gut erhitzen.

Dann legen Sie Ihr Fleisch in die Pfanne. Für ein mitteldickes Ribeye beide Seiten 2 Minuten auf einer Seite und 2 Minuten auf der anderen Seite bei starker Hitze anbraten.

Legen Sie Ihr Fleisch nach dem Versiegeln in den Ofen

Legen Sie Ihr Fleisch mit Ihrer Pfanne in den vorgeheizten Backofen bei 200 Grad. Es reicht aus, es für ein seltenes Fleisch 4 Minuten lang im Ofen zu garen, für ein mittleres Fleisch 6 Minuten und für ein gut durchgebratenes Fleisch 10 Minuten. Wenn Sie es länger oder kürzer garen, bleibt Ihr Fleisch entweder zu schwach oder wird zu zäh. Achten Sie daher auf die Fristen. Die angegebenen Zeiten gelten für mitteldicke Ribeyes zwischen 180-200 Gramm.

Achten Sie darauf, das Entrecôte nicht zu lange zu kochen, nehmen Sie es heraus und lassen Sie es ruhen.

Servieren Sie Ihr Fleisch nicht sofort, nachdem Sie es aus dem Ofen genommen haben. Nehmen Sie es aus der Pfanne und legen Sie es auf ein Schneidebrett. Leicht abdecken und 5 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Lassen Sie den Geschmack sich setzen. Dann können Sie schneiden und servieren. Viel Glück für dich jetzt.

Aanbevolen artikelen

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *